Lösung für den Klimaschutz: Hamburgs Vier- und Marschlande sollen „Klimaschutz-Gebiet“ werden!
» Hier Konzept-Idee von Andrea Porps lesen

Wildpflanzengeschenke

Fachberatung für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen

„Die Erzengelwurz – Weg zum eigenen Selbst, Quelle der Kraft“
„Alle Wiesen und Matten sind Apotheken“ – Paracelsus
„Schau ganz tief in die Natur, dann verstehst Du vieles besser“ – Albert Einstein
„Lasst unsere Heilpflanzen wieder ins Haus!“ – Maria Treben
„Deine Nahrung sei Deine Medizin“ – Hippokrates

Wildpflanzen-Führungen

Große Klette
Spitzwegerich und Breitwegerich im Vergleich
Rotklee
Vier- und Marschlande-Querbeet - regionaler geht's nicht! Essbare Wildpflanzenführung bei der SoLawi Vierlande – Wildobsthecke, Blühpflanzen, Insektenschutz und regionales Bio-Gemüse im Einklang
13.06.2020, 10.00 Uhr
Führung zur Wildobsthecke und den Blühstreifen der SoLawi-Vierlande! Wir spazieren zu der neugepachteten Fläche, die nach zweijähriger Umstellung auf Bioland-Anbau ab 2021 für den Gemüseanbau der Mitglieder zur verfügung stehen wird. Hier erkläre ich alle Wildobstsorten, die Blühpflanzen und gebe Tipps zur Anlage, damit wir alle möglichst schnell und flächendeckend Oasen für den Artenschutz anlegen. Die Solawi-Vierlande hat am 17. April 2019 als Projektförderung vom „Klimazeichen Bergedorf 2019“ eine Anschubfinanzierung für die Wildobsthecke und Blühpflanzen erhalten! Ein Projekt, bei dem alle gewinnen: • Steigerung der Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren • Ökologisches Gleichgewicht im Gemüsebau • Wind-, Boden-, Wasser- und Klimaschutz • Lernort für die hochwertigen Inhaltstoffe und das Genusspotential in essbaren Wildpflanzen • Wildpflanzen-Bildungsstätte für die Menschen unserer Region, damit der Wert der Wildpflanzen wieder in unser aller "Bewusst-Sein" gelangt. So leisten wir einen enorm wichtigen Beitrag für eine zukunftsorientierte, ressourcenschonende Verhaltensweise auf unserer Mutter Erde!
Dauer 1,5 Stunden
Start 21037 Hamburg, Neuengammer Hinterdeich 452
Preis 18,00 € (inkl. MwSt. und VuM-Querbeet-Überraschungsgeschenk)
Anmeldung Anmeldung bis zum 12.06.2020 notwendig.
Hinweis Treffpunkt: auf dem Parkplatz hinter der Brücke über den Durchstich, gemeinsam gehen wir los. Die Fläche liegt „hinter“ der Gärtnerei Bartsch, (Zugang: auf dem Neuengammer Hinterdeich, am Wohnhaus von Familie Bartsch vorbei, Weg rechts ca. 200m bis zur neuen Fläche) Bitte denkt an feste Schuhe. Das ganze Programm unter vum-querbeet.de
Ich freue mich auf Ihre Anfrage! Nutzen Sie dieses Kontakt-Formular oder rufen Sie einfach an: 0177 7267777

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Bearbeitung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an andrea.porps@wildpflanzengeschenke.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vier- und Marschlande-Querbeet - regionaler geht's nicht! Wildpflanzenführung beim Café Vierlande – Essbare Wildpflanzen und Artenvielfalt - ein Geschenk für unsere Kulturlandschaft
13.06.2020, 12.30 Uhr
Auf „gepflegtem Ödland“ stehen Apfelbäume auf der Streuobstwiese und zahlreiche Wildkräuter, die nur selten gemäht werden. Das ist kulinarischer Genuss, Erholung, Artenschutz, Klimaschutz - und eine Bereicherung für unsere Kulturlandschaft! Auf meiner Führung zeige ich Euch diesen grünen Schatz, der Verbindung mit Mutter Erde und Anregung zum Träumen vom eigenen Garten schafft. Wir bestimmen die vorhandenen Arten und Ihr erfahrt, wie reich die Pflanzen mit Nährstoffen und Heilkraft ausgestattet sind. Im Anschluss probieren wir frisch gebackene Brotsorten aus der Dinkelbackstube mit Wildpflanzen-Pesto und Dip und Ihr erhaltet ein kleines VuM-Querbeet-Überraschungsgeschenk!
Dauer 1,5 Stunden
Start Café Vierlanden, Neuengammer Hausdeich 471, 21039 Hamburg
Preis 18,00 € (inkl. MwSt. und VuM-Querbeet-Überraschungsgeschenk)
Anmeldung Anmeldung bis zum 12.06.2020 notwendig.
Hinweis Treffpunkt beim Café Bitte denkt an feste Schuhe. Das ganze Programm unter vum-querbeet.de
Ich freue mich auf Ihre Anfrage! Nutzen Sie dieses Kontakt-Formular oder rufen Sie einfach an: 0177 7267777

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Bearbeitung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an andrea.porps@wildpflanzengeschenke.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vier- und Marschlande-Querbeet - regionaler geht's nicht! „Wildpflanzen für Menschen, Bienen und wilde Insekten - Privatgärten wilder machen!“ bei der Imkerei Elbgelb, Ochsenwerder
14.06.2020, 14.00 Uhr
Essbare Wildpflanzen sind für uns Menschen eine wertvolle Bereicherung auf dem Speiseplan und fördern die Gesundheit. Bei der Führung gibt es viele Informationen zu den einzelnen Pflanzen und Tipps für den eigenen Garten und Grünflächen. Regine und Stephan sind professionelle Hüter der Honigbienen und betreuen ihre Völker in Hamburg. Damit leisten sie einen überlebenswichtigen Beitrag für unsere Welt, denn die meisten unserer Lebensmittel sind von der Bestäubung durch Insekten abhängig. Ebenso haben sie die wildlebenden Insekten im Blick und fördern wilde Blühpflanzen wo sie nur können. Rund um die Entstehung der köstlichen „Lagenhonige“, die die beiden mit Hilfe Ihrer Bienen an vielen verschiedenen Standorten in Hamburg produzieren, geht es an diesem Wochenende bei Elbgelb jeweils von 10:30 – 17 Uhr. elbgelb.de
Dauer 1,5 Stunden
Start Imkerei Elbgelb, Ochsenwerder Twiete 26, 21037 Hamburg
Preis 18,00 € (inkl. MwSt. und VuM-Querbeet-Überraschungsgeschenk)
Anmeldung Anmeldung bis zum 13.06.2020 notwendig.
Hinweis Das ganze Programm unter vum-querbeet.de
Ich freue mich auf Ihre Anfrage! Nutzen Sie dieses Kontakt-Formular oder rufen Sie einfach an: 0177 7267777

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Bearbeitung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an andrea.porps@wildpflanzengeschenke.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vier- und Marschlande-Querbeet - Denk mal neu! Essbare Wildpflanzenführung bei der SoLawi Vierlande - Wildobsthecke, Blühpflanzen, Insektenschutz und regionales Bio-Gemüse im Einklang
12.09.2020, 10.00 Uhr
Führung zur Wildobsthecke und den Blühstreifen der SoLawi-Vierlande! Wir spazieren zu der neugepachteten Fläche, die nach zweijähriger Umstellung auf Bioland-Anbau ab 2021 für den Gemüseanbau der Mitglieder zur verfügung stehen wird. Hier erkläre ich alle Wildobstsorten, die Blühpflanzen und gebe Tipps zur Anlage, damit wir alle möglichst schnell und flächendeckend Oasen für den Artenschutz anlegen. Die Solawi-Vierlande hat am 17. April 2019 als Projektförderung vom „Klimazeichen Bergedorf 2019“ eine Anschubfinanzierung für die Wildobsthecke und Blühpflanzen erhalten! Ein Projekt, bei dem alle gewinnen: • Steigerung der Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren • Ökologisches Gleichgewicht im Gemüsebau • Wind-, Boden-, Wasser- und Klimaschutz • Lernort für die hochwertigen Inhaltstoffe und das Genusspotential in essbaren Wildpflanzen • Wildpflanzen-Bildungsstätte für die Menschen unserer Region, damit der Wert der Wildpflanzen wieder in unser aller "Bewusst-Sein" gelangt. So leisten wir einen enorm wichtigen Beitrag für eine zukunftsorientierte, ressourcenschonende Verhaltensweise auf unserer Mutter Erde!
Dauer 1,5 Stunden
Start 21037 Hamburg, Neuengammer Hinterdeich 452
Preis 18,00 € (inkl. MwSt. und VuM-Querbeet-Überraschungsgeschenk)
Anmeldung Anmeldung bis zum 11.09.2020 notwendig.
Hinweis Treffpunkt: auf dem Parkplatz hinter der Brücke über den Durchstich, gemeinsam gehen wir los. Die Fläche liegt „hinter“ der Gärtnerei Bartsch, (Zugang: auf dem Neuengammer Hinterdeich, am Wohnhaus von Familie Bartsch vorbei, Weg rechts ca. 200m bis zur neuen Fläche) Bitte denkt an feste Schuhe. Das ganze Programm unter vum-querbeet.de
Ich freue mich auf Ihre Anfrage! Nutzen Sie dieses Kontakt-Formular oder rufen Sie einfach an: 0177 7267777

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Bearbeitung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an andrea.porps@wildpflanzengeschenke.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.